TeleSec:PIN-Länge für qualifizierte und fortgeschrittene Signatur

Wenn Sie eine TeleSec-Signaturkarte erworben haben befinden sich darauf vier Zertifikate. Um die Signaturkarte nutzen zu können müssen alle vier Zertifikate initialisiert - das heißt mit eigenen PINs versehen - werden. Dazu nutzen Sie am Besten die Sign Live! Toolbox, die Sie sich von der Seite der Telesec   hier kostenlos herunter laden können. Eine Anleitung zur Nutzung der Toolbox haben Sie zusammen mit Ihrer Signaturkarte erhalten. Zusätzlich können Sie diese als   Tutorial nachlesen.

Für die Initialisierung der Zertifikate ist eine minimale PIN-Länge von 6, beziehungsweise 8 Zeichen erforderlich. Dies wird im Menü während der PIN-Vergabe angezeigt. In Ausnahmefällen, zum Beispiel wenn Sie einen Kartenleser der Klasse II im Einsatz haben, ist auch die Eingabe einer kürzeren PIN möglich.

Eine PIN kürzer als 6 Zeichen führt beim Erstellen einer Signatur zu Fehlermeldung. Bitte beachten Sie daher bei der Initialisierung die Anweisungen bezüglich der PIN-Länge auf dem Bildschirm.

 

Stand: November 2016