SIGNIEREN: Outlook, signieren von Mails mit SmartCard

Voraussetzungen:

  • Eintrag der E-Mailadresse in das Zertifikat Ihrer Signaturkarte (Smartcard).
    Das Signieren von E-Mails mit Ihrer Signaturkarte setzt voraus, dass Sie Ihre E-Mailadresse in das Zertifikat Ihrer Signaturkarte eingetragen ist. Diesen Eintrag haben Sie bei der Beantragung Ihrer Signaturkarte ausdrücklich angegeben. Standardmäßig werden die Signaturkarten ohne den Eintrag der E-Mailadresse erzeugt. Ob dieser Eintrag erfolgt ist, entnehmen Sie der Kopie Ihres Signaturkartenantrags. Ein nachträglicher Eintrag ist nicht möglich. Haben Sie bei Neukartenantrag diese Option versäumt, können Sie dies durch einen kostenpflichtigen Ersatzkartenantrag nachholen. 
  • WINDOWS XP (32-Bit)
    Um Mails in Outlook zu signieren wird ein CSP (Crypto Service Provider) und/oder ein Minidriver (läuft im Microsoft BASE-CSP) benötigt. Dies ist derzeit nur unter WINDOWS XP (32 bit) realisiert.
  • Die SmartCard ist in Outlook eingerichtet.

Stand: August 2015